page logo & home link

acompio - business directory and market place Brazil

Printing and reproduction services of recorded media

This branch in the business directory currently includes no companies in the branch Printing and reproduction services of recorded media.

You can restrict your search by clicking on one the following sectors:

Druckereien und Vervielfältigung - das sind zwei Begriffe, die unabdingbar miteinander verbunden sind. Es handelt sich hier um die Technik, die in einer Druckerei angewandt werden kann, damit aus einem Exemplar - meist dem Originalausdruck aus einem Drucker heute oder auch einfach durch das Übersenden von einer Datei an den Drucker - in mehrfacher Ausfertigung an viele Menschen verteilt werden kann. Praktiziert wird dies zum Beispiel für Flyer oder auch für Kataloge.

Das Buch verändert die Welt

Dabei begann die Geschichte der Druckereien und Vervielfältigung einst in Ostasien bzw. im Alten Babylon und letztlich in Rom. Denn an diese Orte bzw. in diese Regionen der Welt lassen sich die Anfänger der Geschichte des Buchdrucks nachverfolgen. Es waren anfänglich nur einzelne Blätter, die mühevoll gedruckt werden können. Hergestellt werden die ältesten gedruckten Bücher im Rahmen des Blockdruckverfahrens. Es handelte sich damals noch nicht um die Art von Buchform, wie man es heute kennt. Es war letztlich in Europa, wo sich der Buchdruck entwickelte und von hier aus die Kultur, die Wissenschaft und die Wirtschaft beeinflusste - im positiven, wie auch im negativen Sinn.

Gutenberg und seine Erben

Der Vorreiter in Sachen Buchdruck und damit der geistige Vater der Druckereien und Vervielfältigung war Johannes Gutenberg, der im 15. Jahrhundert dafür sorgt, dass sich die Kunst des Buchdrucks binnen einiger Jahrzehnte in ganz Europa verbreitet hatte. Heute stehen in einer Druckerei keine Menschen mehr, die einzelne Buchstaben auf die Letter setzen. Der moderne Druckereimitarbeiter sitzt heute vor einem PC und schickt den Text, den ihm sein Auftraggeber per Email zugesandt hat, nur noch an den Drucker. Es ist dabei egal, ob es sich um ein Buch oder um eine Tageszeitung handelt. Die Wartung der Druckwalzen wird heute natürlich noch per Hand vorgenommen.

Generated in 0.779 seconds 02.05.2022 09:57:42 (9240f)
acompio - business directory and market place uses cookies to improve your online experience. By using our site you agree to the use of cookies. Further information